Logo

Der kompetente Kooperationspartner
für Bustouristik- und Reiseunternehmen

  06062-956201
  info@schaefer-touristik.com
  Impressum | AGB | Datenschutz | Disclaimer | über uns

AKTUELLES

NEU IM PROGRAMM

Gassltörggelen in Klausen/Südtirol

4-Tagesreise

17.-20. September 2020 (Do.-So.)
24.-27. September 2020 (Do.-So.)
01.-04. Oktober 2020 (Do.-So.)
Feiertagstermine auf Anfrage

Infobild Infobild Infobild
Ende September wird in Klausen die Törggele-Saison mit der traditionsreichen Veranstaltung „Gassltörggelen in Klausen“ eingeläutet. An den letzten beiden Wochenenden im September und am ersten Oktober-Wochenende bietet die Törggele-Hauptstadt Klausen regionale Herbstspezialitäten aus der Küche sowie Genussreiches aus dem Weinkeller mit Eisacktaler Qualitätsweinen. Bei einer leichten Genusswanderung durch die Eisacktaler Weinberge zwischen Feldthurns, Villanders oder Barbian kann man Köstlichkeiten aus den bäuerlichen Betrieben kennenlernen, selbst hergestellte Weine sowie Apfelsaft kosten und miterleben, wie eine ganze Stadt den Törggelen-Brauch lebt.
Leistungen:
3 x Übernachtung im ***Hotel im Eisack-/Pustertal mit Seitentälern (Zimmer mit Dusche/WC, TV)
3 x Frühstücksbüfett
1 x Abendessen (3-Gang-Menü) am Anreisetag
2 x Abendessen (3-Gang-Wahl-Menü)
1 x Begrüßungsgetränk
1 x Kulturführer bei der Törggele-Wanderung (ab 20 Personen)
1 x Reiseleitung für Tagesausflug nach Wunsch (ab 20 Personen)
1 x Einkehr beim Bauern mit Jause (beim Törggele-Wandern)
1 x Essensgutschein beim Gassltörggelen (15,00 €)
Programm:


Erster Tag:
Anreise nach Südtirol in ein 3-Sterne-Hotel im Eisack-/Pustertal mit Seitentälern – Das Hotel verfügt über Sauna oder Whirlpool oder Hallenbad. • Begrüßungsgetränk • Abendessen

Zweiter Tag:
Frühstückbüfett • Tagesausflug mit Reiseleitung zum Wunschziel – Tipp: Eine Dolomiten-Rundfahrt mit dem herbstlichen Farbenspiel der Landschaft ist ein besonderes Erlebnis. Mit einem Aufenthalt im Grödnertal und mit einem Besuch der Holzschnitzerei Dolfi wird der Tag abgerundet. • Abendessen

Dritter Tag:
Frühstückbüfett • Ein Tag ganz der 5. Jahreszeit Südtirols gewidmet: dem Törggelen. So wie früher die Bauern und Weinhändler, besucht man an diesem Tag einen Weinbauer im Eisacktal, der schmackhafte Spezialitäten aus der Südtiroler Törggele-Region vorstellt. Zwischen den Schlemmereien geht es ganz gemütlich auf etwa einstündigen Wanderungen durch die Weinberge. Der Wanderführer erzählt Anekdoten u. Geschichten zum bäuerlichen Leben von früher.
Station 1: Nach einer etwa einstündigen gemütlichen Wanderung mittags Einkehr beim Törggele-Bauern; es gibt eine zünftige Törggele-Jause und ¼ l Wein für jeden. •
Station 2: Nach einer gemütlichen einstündigen Wanderung durch Kastanienhaine und Weinberge erreicht man die Talsohle des Eisacktales. Mit dem Bus geht es das letzte Stück nach Klausen, wo das Gassltörggelen mit verschiedenen Musikgruppen und viel guter Laune stattfindet. Jeder Gast erhält einen Essensgutschein, der an den Ständen der Vereine eingelöst werden kann. • gegen 18:30 Uhr Rückkehr ins Hotel • spätes Abendessen
Wichtige Info: Der Bauernhof (Station 1) kann vom Bus angesteuert werden, um notfalls Gästen, die nicht gut gehen können, die Wanderung zu ersparen!

Vierter Tag:
Frühstücksbüfett • Heimreise

 

HIGHLIGHTS 2020