Reisesuche

(ausblenden)
Reisesuche erweitern
Reise
DeutschlandDie Ladiner
07. - 09. März 2023 (Di. - Do.)

Frauentagsreise mit den Ladinern
in die Metropolregion Leipzig-Halle

H+ Hotel Leipzig-Halle

Das Gebiet um die Städte Leipzig und Halle bildet eine der beiden Metropolregionen Ostdeutschlands, die ökonomisch sehr bedeutend ist. Der Verdichtungsraum Leipzig-Halle liegt in der Leipziger Tieflandsbucht, das den südlichsten Teil der Norddeutschen Tiefebene bildet. Die Gegend ist flach und wird von den Tälern von Saale, Weißer Elster und Pleiße durchzogen. Infolge der Braunkohleförderung wurden Tagebaulöcher geflutet und geben dem Terrain ein neues Gesicht. Die Ladiner aus Südtirol besuchen am Frauentag diese Region.

Neues Rathaus Leipzig Völkerschlachtdenkmal Leipzig Augustusplatz in Leipzig Schwimmende Kirche Vineta im Störmthaler See H+ Hotel Halle-Leipzig
NEU IM PROGRAMM

Reiseprogramm

Di., 07.03.:

Anreise in das H+ Hotel Leipzig-Halle, Hansaplatz 1, 06188 Landsberg, www.h-hotels.com ■ Busparkplatz vor dem Hotel. ■ Abendessen

Mi., 08.03.:

Frühstücksbüfett ■ Tagesgestaltung laut eigenem Programm. – Tipp: Fahrt nach Leipzig mit dem bekannten Völkerschlachtdenkmal und der Altstadt (Nikolaikirche, Augustusplatz und Markt). Anschließend Weiterfahrt ins Leipziger Neuseenland. ■ Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. ■
20:00 Uhr FRAUENTAGSKONZERT im Hotel −
Die Ladiner (Grand-Prix-Sieger)
www.dieladiner.com 

Do., 09.03.:

Frühstücksbüfett ■ Anschließend Heimreise.


Programm- und Leistungsänderung vorbehalten.

Termine

07. - 09. März 2023 (Di. - Do.)

Leistungen

  • 2 x Übernachtung (Komfortzimmer mit Klimaanlage, Badezimmer/Badewanne
    und Föhn, Radio, 42-Zoll-Flatscreen-TV, Tel., WLAN-Zugang inklusive)
  • 2 x Frühstücksbüfett
  • 2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Flasche Wasser gratis bei Anreise im Zimmer
  • 1 x Eintritt Frauentagskonzert − Die Ladiner
nach oben
Über unsImpressumKontaktDatenschutzAGB